TU Graz meets Learning Analytics (schule.learninglab.tugraz.at)

Diese Seiten beinhalten ganz unterschiedliche Aspekte des Lernens und die Inhalte können in ganz unterschiedlichen Settings verwendet werden. Einerseits können Lernende hier selbst üben und bekommen direkt Feedback über ihren Erfolg, andererseits gibt es auch die Möglichkeit für Lehrende, sich als Schule zu registrieren und Klassen anzulegen. Warum? Im Hintergrund werden alle Daten von den Lernenden gesammelt. Dies kann dabei helfen, stetig über den Lernstand von Schülerinnen und Schüler informiert zu sein. In weiterer Folge kann dies Basis und Hilfestellung für differenzierte und individualisierte Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung sein.

Zwischenablage01

In diesem Bericht werden nun die Mathe Apps und die Sprach Apps näher vorgestellt. Es handelt sich dabei um Webapps für den Browser. Fast alle sind aber auch für IOS oder Android verfügbar und können daher auch auf Mobiltelefon oder Tablet installiert werden (siehe Bild unten).

Bei den Mathe Apps gibt es folgende Auswahl:

Zwischenablage02

Mathe-Multi-Trainer

Der Mathe-Multi-Trainer ist ein Lernprogramm für Kinder, die gerade die mehrstellige Multiplikation lernen. Um online zu spielen, muss man einen Account erstellen. Der Vorteil ist, dass alle Beispiele online gespeichert werden und somit der Lernfortschritt verfolgt werden kann. Außerdem passt sich die Schwierigkeit der Beispiele dem Lernfortschritt an. Die Benutzung von Mathe-Multi-Trainer ist der perfekte Weg sich selbst zu helfen, um die mehrstellige Multiplikation zu beherrschen und hält die Frustration minimal!

Plus-Minus-Trainer

Der Plus-Minus-Trainer ist ein Lernprogramm für Kinder, die gerade die Addition und die Subtraktion lernen. Es gibt zwei Spielmöglichkeiten, online (der Trainer) und offline (das Speedgame). Um online zu spielen, muss man einen Account erstellen, was aber ganz einfach ist. Der Vorteil ist, dass alle Beispiele online gespeichert werden und somit der Lernfortschritt auf der Webapp verfolgt werden kann. Das Speedgame ermöglicht offline zu spielen, z.B. mit Freunden um den Highscore. Die Benutzung von Plus-Minus Trainer ist der perfekte Weg sich selbst zu helfen, um mathematische Fähigkeiten (Addition und Subtraktion) zu beherrschen.

Divisionstrainer

Der Divisionstrainer hilft dir bei der Erlernung der mehrstelligen Divison. Der Schwierigkeitsgrad steigt über die verschiedenen Schwierigkeitsstufen kontinuierlich an und fordert dich passend zu deinen Fähigkeiten. Der kleine Vogel „Joey“ ist dein ständiger Begleiter und zeigt dir an, wie du dich verhältst. In der Statistik kannst du deine Lernfortschritte nachvollziehen. Viel Spaß beim Üben!

1×1 Trainer

Der 1×1 Trainer ist ein Lernprogramm für Kinder, die gerade das 1×1 lernen. Es gibt zwei Arten zu spielen: 1.) Beim Trainer musst du dir einen Account erstellen, danach werden alle gerechneten Beispiele online gespeichert und der Lernfortschritt kann so verfolgt werden. 2.) Das Speedgame bietet dir die Möglichkeit, dein Können in einem kurzen – 20 Beispiele umfassenden – Spiel unter Beweis zu stellen. Je besser du abschneidest, desto besser wird deine Punktezahl ausfallen! Diese App bietet den Spielern eine lustige und trotzdem effiziente Lernerfahrung, motiviert sie besser zu werden und hält Frustration minimal!

 

Bei den Sprach Apps gibt es diese Auswahl:

Zwischenablage03

Buchstabenpost

Buchstabenpost ist ein kollaboratives Wortlernspiel für Schülerinnen und Schüler. Bis zu vier Geräte können über WLAN oder Bluetooth miteinander verbunden werden, um gemeinsam Worträtsel zu lösen. Dazu bekommen die Spielerinnen und Spieler einen Hinweis auf ein zu erratendes Wort, bei dem die fehlenden Buchstaben zu ergänzen sind. Gleichzeitig muss er seinen Mitspielern helfen, deren Wörter zu vervollständigen, indem er ihnen einige seiner Buchstaben „schickt“. Das Spiel bietet die Möglichkeit, offline zu spielen, oder sich über die Benutzerverwaltung einzuloggen. Über ein Webinterface können Lehrende ihren Schulklassen selbst erstellte Wörter zuweisen und bekommen gleichzeitig Feedback über die Leistung der Klasse.

IDeRBlog

IDeRBlog ist ein webbasiertes Schreib-, Lese- und Blogsystem. Primär für den Gebrauch an Schulen entwickelt, ermöglicht es Schülerinnen und Schülern selbstständig verfasste Texte zu korrigieren. Die finale Prüfung erfolgt durch die Lehrerin bzw. den Lehre, bevor der Text wahlweise veröffentlicht und kommentiert werden kann. Wenn mehrere Texte verfasst wurden, gibt das System Vorschläge für Übungen zu Problembereichen zur Verbesserung der Rechtschreibung. Diese Übungen, sowie weitere Informationen zum Projekt, werden online auf iderblog.eu angeboten.

Lesetrainer

Dies ist ein webbasierter Lesetrainer mit drei Apps. Dieser kann eingesetzt werden, um die Lesekompetenz von Schulkindern festzustellen. 1.) Es wird ein Lesegeschwindigkeitstest durchgeführt, bei dem in einer begrenzten Zeit möglichst viele Aussagen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen sind. 2.) Es wird ein Textverständnistest durchgeführt. Hier muss ein kurzer Text (max. 5 Sätze) durchgelesen werden und anschließend aus vier inhaltlich ähnlichen Sätzen der richtige gewählt werden. 3.) Es wird ein Leseverständnistest durchgeführt, bei dem ein Satz vervollständigt werden muss. Ein kurzer Satz enthält eine Lücke und das fehlende Wort muss aus 4 Möglichkeiten gewählt werden. Die Ergebnisse werden online gespeichert und können von den Lehrenden ausgewertet werden.

VOCABTrainer

VOCABTrainer ist ein Englisch Vokabeltrainer, welcher dem Wiederholen von bereits gelerntem Grundvokabular dient. Durch ein einfach zu verstehendes Testformat können auf schnelle Art und Weise Vokabeln, welche in der 1. Klasse AHS/NMS/HS gelernt wurden, wiederholt und verinnerlicht werden. Verschiedene Analysewerkzeuge erlauben es Lehrenden und Lernenden Probleme mit einzelnen Vokabeln und Themenbereichen rasch zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen um etwaige Probleme auszumerzen. Besonders für Lehrende stellt der Vokabeltrainer eine große Hilfe dar, da alle von Lernenden produzierten Daten von der Software gespeichert und zur Verfügung gestellt, und Lehrende dadurch in ihrer Arbeit entlastet werden.

 

In einem Forschungsprojekt werden an der PH Niederösterreich Daten zur Wirksamkeit von Learning Analytics mit dieser Learning Analytics Plattform erhoben. Die Funktionsweise aus der Sicht von Lehrenden soll in den nächsten Monaten ebenfalls auf www.medienfundgrube.at vorgestellt werden.

 

ÜBERSICHT
WEBSITE: schule.learninglab.tugraz.at

sowohl im Browser, als auch als Apps für iOS und Android benutzbar

+ unterschiedliche Apps für unterschiedliche Settings
+ System speichert Daten im Hintergrund mit
+ Niveau verändert sich mit Lernenden mit

Einarbeitungszeit und Hintergrundwissen für die Verwendung in Schulen

Fotor ist ein Bildbearbeitungs-Tool, das eine Vielzahl an Funktionen bietet, die aus Social Media-Anwendungen wie Snapchat oder Instagram bekannt und bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind.


Highlights aus den umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten:

Im Bereich EDIT:

  • Zuschneiden, proportionales Vergrößern/Verkleinern
  • Drehen, Begradigen
  • Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Schärfe, Farbtemperatur
  • diverse Effektfilter
  • Verpixelungs-Funktion
  • Rahmen, Sticker und Text einfügen

 

Im Bereich COLLAGE:

  • Farbhintergründe
  • Rahmen, Sticker und Text einfügen
  • diverse Endformate möglich

 

Im Bereich DESIGN:

  • Vorlagen für alle gängigen Social Media Plattformen
  • Vorlagen für Print: Einladungen, Grußkarten etc.

 

ÜBERSICHT
Website: Fotor.com

+ Schnappschuss-Funktion: Zwischenergebnisse können einfach gesichert werden
+ Einfacher Vergleich mit Ursprungs-Bild
+ Direkt per Klick aus der Anwendung auf Social Media teilen oder per HTML-Code zum Einbetten

Nur in Englisch verfügbar

lern-deutsch-balken

Bewege dich durch die virtuelle Stadt und lerne dabei Deutsch.

Die kostenlose App des Goethe-Instituts für Deutsch als Zweitsprache verbindet Elemente von Wimmelbildern mit Spielen für mehrere Spieler, in denen sie ihre Wortschatzkenntnisse mit anderen messen können.

Game-based Sprachlernübungen führen in einfache Strukturen der deutschen Sprache ein. Obwohl nicht explizit für Kinder konzipiert, spricht „Die Stadt der Wörter“ durch die spielerische Aufbereitung auch junge Lernende  an.

lern-deutsch-userprofil

Ein selbst angelegter Avatar begleitet durch das Spiel. Dadurch sind alle Spieler/innen nach ihrer Erstsprache identifizierbar. Die Anweisungen erfolgen in der jeweiligen Erstsprache und in Deutsch.

lern-deutsch-szene-bahnhof

Der/die Spieler/in besucht im Laufe des Spiels mehrere Szenerien. In jeder Szenerie gibt es Gegenstände zu entdecken, die mit einer typischen Alltagssituation hinterlegt sind. Der dazugehörige Dialog erscheint als Text und wird vorgesprochen. Das richtige fehlende Wort muss erkannt werden.

Auf diese Weise lernt der/die Spieler/in typische Alltagssituationen wie etwa das Bestellen im Restaurant oder das Einsteigen in ein öffentliches Verkehrsmittel kennen. Der realen Ankunft in einer fremden Stadt folgend, beginnt auch das Spiel am Bahnhofsvorplatz.

lern-deutsch-minigames

In zwei Multiplayer-Spielen kann der/die Spieler/in seinen/ihren Wortschatz  mit anderen Spielerinnen und Spielern messen.

ÜBERSICHT
WEBSITE: lern deutsch – Stadt der Wörter

> App für iOS
> App für Android

+ Arbeitsanweisungen in Erstsprache + Deutsch (akustisch und textlich)
+ Multiplayer-Modus möglich

 Farsi/Dari fehlt als Erstsprache
– Login notwendig, Browser-Version läuft nur auf Firefox/Safari mit eigenem Plug-In

PIXLR ist ein dem Photoshop von Adobe nachempfundenes Bildbeartbeitungstool, das eine große Auswahl an Bearbeitungs-, Filter- und Konvertierungsoptionen bietet.


Vergleich des im Video verwendeten Bildes vor und nach der Bearbeitung mit PIXLR:

Vorgenommene Editierungen:

  • Zuschnitt auf quadratisches Format
  • Helligkeit/Kontrast leicht erhöht
  • Sättigung leicht erhöht
  • Rote-Augen-Effekt entfernt (mit dem Rote-Augen-Werkzeug)
  • Leichte Unreinheiten im Gesicht entfernt (mit dem Spot heal tool)

 

ÜBERSICHT
Website: PIXLR

+ Vielfältige Editierfunktionen, z.B. Helligkeit/Kontrast, Farbton/Sättigung, Farbbalance, Gradationskurven usw.
+ Breite Werkzeugpalette, z.B. Freistellen, Pinsel, Radiergummi, Schwamm, Wischfinger usw.
+ Große Auswahl an Filtern, z.B. Weichzeichnen, Scharfzeichnen, Entrauschen, Kunstfilter usw.
+ Arbeiten mit mehreren Ebenen möglich
+ Speicherung in den gängigsten Bilddatei-Formaten möglich: JPG, BMP, PNG, TIFF, PXD

wien-balken

Ein akustischer Stadtplan von Wien.

Interessante Idee, die die Österreichische Mediathek hier umgesetzt hat.
Mehr als 300 historische Tonaufnahmen sind auf dem Stadtplan  bereits abrufbar.

stadtplan1

Neben dem eigenen Erkunden der Stadt sind auch drei Stadtspaziergänge abrufbar:

  • Heldenplatz und Ringstraße
  • Auf den Spuren der jüdischen Gemeinde ‚Sechshaus‘
  • Der Wiener Wurstelprater

Hier kann man entlang der eingezeichneten Routen passende Tonbeispiele abrufen.

stadtplan2I

Interessante, gelungene Verknüpfung von Gegenwart und Vergangenheit einer Stadt.
Für den Geschichts- und Geografieunterricht, oder zur Vorbereitung auf eine Wienwoche geeignet.

ÜBERSICHT
WEBSITE: Akustischer Stadtplan Wien

+ 300 Tondokumente zur Geschichte Wiens

 

histography-balken-oben

Histography ist eine ausgesprochen interessante visuelle Seite, die Wikipedia-Einträge zu geschichtlichen Ereignissen an einer Zeitleiste anordnet.
Jeder einzelne Punkt entspricht dabei einem Ereignis der Vergangenheit.

histography1

Die Zeitleiste kann dabei auf unterschiedliche Art erkundet werden.
Am linken Seitenrand können Sie verschiedene Themen aufrufen:
von Frauenrechten bis zu Erfindungen.

hosto-themen

Eine weitere Möglichkeit findet sich über den Balken am unteren Bildrand. Hier können entweder geschichtliche Epochen ausgewählt oder beliebige Zeitabschnitte über den Schieberegler ausgewählt werden.

histo-zeitalter

Welche Auswahl Sie auch immer treffen – Sie werden eine Unmenge an kleinen Punkten auf dem Bildschirm vorfinden.
Jeder einzelne Punkt kann angewählt werden und entspricht einem historischen Ereignis.

histo-ein-ereignis

Mit Klick auf ‚Read Wiki Page‘ werden Sie (innerhalb eines Popup-Fensters) direkt zum Wikipedia-Artikel geleitet.

histo-ein-ereignis-auf-wiki

ÜBERSICHT
WEBSITE: Histography

+ ein etwas anderer Zugang zu geschichtsrelevanten Wikipedia-Artikeln
+ die interaktive Präsentation lädt zum Stöbern ein
Zugriff ’nur‘ auf die englische Wikipedia-Ausgabe möglich

 

jukedeck-balken

Gratis-Hintergrundmusik für Videos oder beliebige andere Zwecke.
Jedes Musikstück ein Unikat!
In wenigen Minuten auch ohne musikalische Grundkenntnisse erstellt!
5 Tracks pro Monat gratis!
Das alles stellt Ihnen Jukedeck zur Verfügung!

jukedeck-hp

Das Erstellen eines instrumentalen Soundteppichs gestaltet sich ausgesprochen intuitiv.

1. Mit Create Track geht’s los…

jukedeck-create

2. In den Einstellungsoptionen können Sie nun Genre, Stimmung und Dauer des Musikstücks festlegen.
Über die Reiter Instruments und Tempo lassen sich auch einige (wenige) weitere Anpassungen vornehmen.
Abschließend auf Create Track klicken – Ihr Musikstück wird in kürzester Zeit automatisch erstellt.
Sie erhalten ein absolutes Unikat.

jukedeck-einstellungen

3. Über den Punkt ‚Share‘ können Sie Ihr Musikstück, das nun auch einen schönen Namen erhalten hat, aufrufen.

jukedeck-share

Hier der Link zum obig erzeugen Soundfile Stepney Princess

Die erzeugten Tracks klingen tatsächlich immer ganz unterschiedlich.
Hier zum Vergleich drei Stücke, die alle mit ein und denselben Einstellungen kreiert wurden:
Rock – Uplifting – Instruments: Vintage – Tempo: fast
Dangerous Mix
Rustic Echoes
Miniscule Pardon

5 Downloads pro Monat sind für einzelne Nutzer gratis. Die Musikstücke dürfen mit Hinweis auf Jukedeck frei genutzt werden.

ÜBERSICHT
WEBSTITE: Jukedeck

+ Hintergrundmusik für Videos, Screencasts etc.
+ Jedes Musikstück ist ein Unikat
(noch) beschränkte Einstellungsmöglichkeiten bei der Erstellung der Soundfiles

 

GoConqr ist ein hervorragendes Tool, um damit unterschiedlichste Lernressourcen zu erzeugen:
Mindmaps, Flashcards, Notizen, Foliensets und Quizfragen werden mit GoConqr im Handumdrehen kreiert.

Und so sieht die im Video erzeugte Mindmap eingebettet aus.
Vollbildanzeige kann rechts unten aktiviert werden, über den Play-Button in der oberen Leiste wird die Mindmap wie eine Diashow angezeigt.

Karteikarten/Flashcards:

Weitere Informationen zu den im kurzen Video nicht erwähnten Funktionen (anlegen von Gruppen, Lernplan erstellen etc…) finden sich in den umfangreichen GoConqr-FAQs.

 

ÜBERSICHT
WEBSITE: GoConqr
APPS: GoConqr – iOS  | GoConqr Android

+ Lernressourcen ganz einfach online erstellen und in die eigene Website einbinden
+  Ressourcen können für die eigene Klasse/Gruppe freigegeben werden
+ Apps für iOS und Android sind verfügbar

type-balken

Der Schreibtrainer online ist ein webbasiertes Lernprogramm zum einfachen Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens.
Auch ohne Registrierung kann sofort geübt werden! Dabei stehen mehr als 200 vorgegebene Lektionen zur Verfügung.
Weitere Lektionen können ergänzt werden!

type12-uebungen

Während der Übung werden in Echtzeit unterschiedliche Parameter angezeigt, die den Lernfortschritt dokumentieren:

  • Richtige/falsche Anschläge
  • Verbleibende Anschläge in der Übung
  • Verbrauchte Zeit
  • Anschläge pro 10 Minuten

type1

ÜBERSICHT
WEBSITE: Schreibtrainer

+ Viele Übungen zum Erlernen des Maschinschreibens
+ Zum Üben ist keine Registrierung notwendig
+ Ausführliche Statistik, die den Lernfortschritt dokumentieren hilf

daf-balken
Mit iSLCOLLECTIVE steht Ihnen eine umfangreiche Seite für den Deutsch als Fremdsprache-Unterricht zur Verfügung.

Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung an Arbeitsblättern zu den unterschiedlichsten Themen.

Alle Arbeitsblätter können nach Registrierung kostenlos heruntergeladen werden.
Die Dateien liegen im Word-Format vor, sodass sie leicht geändert und an Ihre Schüler/innen-Gruppe angepasst werden können.

daf1

Über die übersichtliche Suchfunktion können Sie die Arbeitsblätter ganz leicht nach gewünschten Grammatikkapiteln oder Wortschatzthemen  durchsuchen.

daf-suche

Übrigens: unter dem Menüpunkt ‚Projizierbares‘ finden Sie Powerpoint-Präsentationen zu unterschiedlichen Themen.

Hier ein Beispiel:

Insgesamt ein ausgesprochen interessantes, breit gefächertes Angebot für alle Lehrer/innen, die DaF unterrichten.
Und wer selbst über Übungsmaterial verfügt, kann eigene Arbeitsblätter ebenfalls hochladen und sie den Kolleg/innen zur Verfügung stellen!

ÜBERSICHT
WEBSITE: iSLCOLLECTIVE

+ Umfangreiches Übungsmaterial für den DaF-Unterricht (Arbeitsblätter + Präsentationen)
+ Material im Word-Format, daher leicht adaptierbar