Simply Science

Aus der Beschreibung der Seite Simply Science:
Die SimplyScience Stiftung hat zum Ziel, bei Jugendlichen das Verständnis für wissenschaftlich-technische Fragen zu fördern…

Mit kindgerechten Texten, interessanten Experimenten und Links zu Videos und Bildergalerien ist SimplyScience auf dem besten Weg, dieses Ziel auch tatsächlich zu erreichen.

Der Bogen spannt sich dabei quer durch die Naturwissenschaften. Ob Physik, Chemie, Biologie oder Ökologie, eine Vielzahl interessanter Themen wartet darauf, erkundet zu werden.
Für jüngere Schüler/innen finden sich unter dem Navigationspunkt ‚Kids‘ passende Beiträge, etwas ältere Schüler/innen klicken auf ‚Teens‘.

Hier als Beispiel die aktuelle  ‚Kids‘-Übersichtsseite

Zu umfangreicheren Themengebieten wurden ‚Dossiers‘ angelegt, die das jeweilige Thema in einzelne Abschnitte unterteilen. Damit werden Rechercheaufgaben sehr erleichtert.
Hier ein Ausschnitt des Dossiers ‚Bienen‘.

Über die Galerie kann man auf Videos und Fotos auch direkt zugreifen.

Eines der Highlights der Seite: Die Rakete (kann gleich auf der Homepage gestartet werden).
Nach dem Start einfach mit dem Scrollrad der Maus hinauf (ins Weltall) und nach unten (bis tief ins Erdinnere) scrollen und dabei interessante Informationen aufsammeln.

[message_box title=“ÜBERSICHT“ color=“yellow“]
WEBSITE: SimplyScience

+ Texte, Experimente, Medien zu naturwissenschaftlichen Themen schüler/innengerecht aufbereitet
+ die Seite ist durchdacht gestaltet, das Navigieren bereitet mit Sicherheit auch jüngeren Schüler/innen keine Probleme
+ zusätzliches Unterrichtsmaterial im Downloadbereich

Tipp zum Einsatz im Unterricht

Die Seite ist schülerzentriert aufgebaut, die Sprache dem Alter der Lernenden angemessen. Daher können auch Erarbeitungsphasen anhand konkreter Aufgabenstellungen von den Schüler/innen selbständig durchgeführt werden.
[/message_box]

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.