Leistungsübersicht mit Google Formularen

Wenn Sie sich bei Google anmelden (z.B. um Gmail, das Google-Mailprogramm, zu nutzen), können Sie sofort auch Google Drive, den online-Speicherplatz von Google, verwenden.
Google Drive stellt Ihnen auch viele Möglichkeiten zur Erstellung unterschiedlicher Medien zur Verfügung.
Mit der Formularfunktion können z.B. ganz rasch Leistungsübersichten von Klassen/Schülergruppen erstellt werden.

Kurzanleitung

[toggle_box]
[toggle_item title=“In Google Drive anmelden“ active=“true“]
Anschließend mit Erstellen ein neues FORMULAR kreieren.
[/toggle_item]
[toggle_item title=“Schülerliste erstllen“ active=“true“]
Wählen Sie als Fragentyp ‚Aus einer Liste auswählen‘.
[/toggle_item]
[toggle_item title=“Teilleistungen eintragen“ active=“true“]
Geeigneten Fragentyp wählen. Vielfach bietet sich ‚Raster‘ an.
[/toggle_item]
[toggle_item title=“Werte eintragen“ active=“true“]
Livevorschau aktivieren und Werte für Ihre Schüler/innen eintragen.

[/toggle_item]
[toggle_item title=“Auswertung“ active=“true“]
Mit ‚Antworten abrufen‘ sehen Sie eine Übersicht Ihrer Einträge und damit über den Leistungsstand Ihrer Klasse.

[/toggle_item]
[/toggle_box]

Selbstverständlich können auch im Nachhinein Änderungen am Dokument vorgenommen werden.
Sie können Schüler/innen hinzufügen und weitere Leistungen ergänzen.
Zum Ändern bereits vorhandener Einträge auf das Stiftsymbol klicken.
Zum Erweitern des Formulars auf ‚Element hinzufügen‘ gehen.

Das Ergebnis-/Auswertungsformular wird automatisch an Ihre Änderungen angepasst!

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.