Slide.ly

Mit dem Dienst Slidely können Sie sehr rasch mit Musik hinterlegte Diashows Ihrer Fotos erstellen.

Hier die im Video präsentierte Diashow eingebettet in die MEDIENFUNDGRUBE:

KURZANLEITUNG

[toggle_box]
[toggle_item title=“Registrierung“ active=“true“]Rasche Registrierung ist notwendig, damit Sie Ihre Diashows auch im Nachhinein noch ändern bzw. löschen können.[/toggle_item]
[toggle_item title=“Mit ‚create one now‘ erstellen Sie eine neue Diashow“ active=“true“]Der Editor zum Einfügen der Fotos öffnet sich[/toggle_item]
[toggle_item title=“Bilder einfügen“ active=“true“]Fügen Sie Fotos aus Facebook, Google, Flickr, Instagram oder Picasa ein, bzw. laden Sie Bilder von der Festplatte hoch.[/toggle_item]
[toggle_item title=“Musik!“ active=“true“]Geben Sie einen Link zu einem Youtube-Video oder Soundcloud-Datei ein oder laden Sie eine Musikdatei hoch.[/toggle_item]
[toggle_item title=“Fertig“ active=“true“]Ihre Diashow ist fertig. Sie können noch einen Spezialeffekt hinzufügen und die Geschwindigkeit anpassen.[/toggle_item]
[/toggle_box]

[message_box title=“ÜBERSICHT“ color=“yellow“]
WEBSITE: Slidely

+  Das Erstellen einer Diashow erfolgt äußerst unproblematisch
Keine Einstellungsmöglichkeiten (außer Anpassen der Geschwindigkeit)
 Seite, auf der die Diashows innerhalb der Slidely-Seite präsentiert werden, ist eher unattraktiv. Es bietet sich daher an, die Diashows in die eigene Website einzubetten bzw. einen Dienst wie pen.io (hier vorgestellt) zu nutzen.
Hier obige Diashow in einer pen.io-Seite: http://slidely.pen.io/

Tipp zum Einsatz im Unterricht

  • Eine etwas andere Möglichkeit, Fotos von Schulveranstaltungen auf der Schulwebsite zu zeigen.

[/message_box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.