TitanPad

Ein Tool, das seit bereits vielen Jahren unter immer wieder anderem Namen (Etherpad, iEtherpad etc…)  mit ähnlicher Funktionsauswahl zur Verfügung steht, ist der Webdienst TitanPad.
Die Software Etherpad wurde 2008 veröffentlicht. Im Dezember 2009 wurde sie von Google gekauft und unter eine Open Source-Lizenz gestellt.

Bei TitanPad handelt es sich um ein typisches Kollaborationstool, das in Echtzeit funktioniert – mehrere Personen können gleichzeitig Notizen in einem TitanPad-Dokument hinterlassen.

Die Startseite des Webauftritts
Mit ‚Create public pad‘ erstellen Sie Ihr erstes TitanPad-Dokument

Tragen Sie zunächst rechts oben Ihren Namen ein und vergeben Sie eine Hintergrundfarbe.
Falls mehrere Personen auf das Dokument zugreifen und Text hinterlassen, finden Sie ihre eigenen Notizen schneller wieder.

Über die Optionen können Sie die Farben und die Zeilennummerierung auch ausblenden.

Äußerst praktisch ist die Time-Slider-Funktion.
Damit lassen sich vorangegangene Arbeitsschritte/Textänderungen genau nachvollziehen.

Über die Time-Slider-Ansicht können Sie auf außerdem auf weitere Funktionen zugreifen:
– Link zum Dokument
– Weiterer Link, der nur zum Lesen berechtigt
– Download des Dokuments (u.a. als Word- oder PDF-Datei)

 

Dienste mit ähnlicher bzw. identischer Funktion:
PublishWith.me
Etherpad Wikimedia.org
board.net
QikPad
Piratepad

[message_box title=“ÜBERSICHT“ color=“yellow“]
WEBSITE: TitanPad

+ äußerst einfach zu bedienendes Kollaborationstool zum gemeinsamen Erstellen von Textdokumenten
+ über die Time-Slider-Funktion können vorangegangene Arbeitsschritte rekonstruiert werden
[/message_box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.