Die römische Welt


Das Weltreich der Römer auf einer interaktiven Landkarte – ein Projekt der Stanford University.
Die Website liegt auf Englisch vor, ist aber dennoch einfach zu überschauen.

Über die Steuerung links oben kann in die Karte hineingezoomt werden.

Über die Leiste am rechten Bildrand können Routen berechnet werden.
Sehr interessant, denn damit können die unterschiedlichsten Reisebedingungen zur damaligen Zeit simuliert werden.

Hier ein Beispiel:

Reise eines Reiters, die an einem sommerlichen Julitag beginnt und von Rom nach Vindobona (Wien) führt. Die Strecke soll dabei auf schnellstem Weg zurückgelegt werden.

Die Reiseroute wird angezeigt, auch die Reisedauer. Etwa 15 Tage war ein Reiter unterwegs.

Ein kleines Video, das von der Universität erstellt wurde, gibt eine kurze Übersicht:

[message_box title=“ÜBERSICHT“ color=“yellow“]
WEBSITE: ORBIS – die römische Welt

+ wissenschaftlich fundierte Karte des römischen Weltreichs
+ antiker Routenplaner
liegt nur in englischer Sprachversion vor
[/message_box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.