Die mmhmm App

Die hier kurz vorgestellte Software, verbessert Videos in Präsentationen – live oder in Aufzeichnungen – und ist auch hervorragend für den Unterricht geeignet. Mit mmhmm können Sie kreativ steuern, wie und wo Sie auf dem Bildschirm erscheinen. Außerdem können visuelle Elemente wie Folien, Websites, Bilder einfach auf eine neue und erfrischende Art und Weise gezeigt werden.

In dem Meeting-Tool Ihrer Wahl wählen Sie mmhmm als virtuelle Kamera aus, anstatt Ihre eingebaute oder externe Webcam zu wählen. Die App mmhmm verwendet nunIhre Webcam oder externe Kamera und fügt zusätzliche Grafiken hinzu, sodass Folien, Websites, Bilder, Kamerabild etc. zusammen arrangiert und die fertige Komposition über die virtuelle Kamera hergezeigt werden kann. Sie können mmhmm aber auch nur für virtuelle Hintergründe und zum Ändern der Größe und Form des eigenen Kamerabilds verwenden, das bei Videokonferenzen angezeigt wird.

Sehen Sie sich dieses kurze Demovideo dazu an, um einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten der mmhmm App zu erlangen.

Ganz groß, oder winzig klein.

Sie können Folien, Websites, oder Bilder im Vollbildmodus freigeben, anstatt Ihr Gesicht zu zeigen. Oder Sie können eine kleine Version von ihrem Kamerabild neben dem anzeigen, was Sie präsentieren, und das Gesamtarrangement teilen.

Sie können auch Ihr Gesicht vor einem virtuellen Hintergrund zeigen, wie Sie es sonst in Live-Meetings tun würden. Sie entscheiden selbst, was und in welcher Größe gezeigt werden soll, indem einfach ein Schieberegler betätigt wird. Die Bedienung ist sehr einfach gehalten, intuitiv und macht Spaß.

Aufnahmen erstellen

Sie können mmhmm auch dazu verwenden, um Präsentationen aufzuzeichnen, nicht nur für Live-Meetings. Dies eignet sich hervorragend für Lehr- und Lernsituationen mit persönlicher Note. Dabei stehen ein normaler Aufnahmemodus und ein interaktiver Modus zur Verfügung. Im interaktiven Modus können Ihre Zuschauer entscheiden, ob der Bildschirm, auf den Sie schauen, Sie oder nur Ihre Folien oder beides zeigt. Wenn Sie in der Aufzeichnung Folien, Websites, oder Bilder herzeigen, können Ihre Zuschauer auf genau das Bild klicken, das Sie am meisten interessiert, und von dort aus punktgenau die Aufzeichnung der Präsentation starten.

Um eine interaktive Aufnahme zu erstellen (macOS only), klickt man einfach auf „Aufnehmen“ und schickt den Link an andere weiter. Interaktive Videos können leider nicht in Webseiten eingebettet werden, da die enthaltenen Steuerelemente zum Abspielen, nicht dazu geeignet sind. Sehen Sie sich als Beispiel dieses interaktive Video des Gründers Phil Libin – ehemaliger CEO von Evernote – an, in dem er verrät, warum er und sein Team einen so merkwürdigen Namen für diese App gewählt haben während dieses Features demonstriert wird.

Gemeinsam präsentieren

Sie können gemeinsam mit einem Kollegen präsentieren. In diesem Copilot-Modus (macOS only) kann einer der Präsentatoren die Folien aus der Ferne vorschieben, während sich der andere auf die Botschaft konzentriert. Oder einer der beiden kann sich zurückziehen, um dem anderen die Bühne zu überlassen. Hier ist ein Video von Libin und einem Kollegen, in dem der Copilot-Modus und einige seiner coolen Funktionen vorgestellt werden.

Zusammenfassung

Da die App mmhmm noch in den Anfängen und damit permanent unter Weiterentwickelung steht, gibt es eventuell ein paar kleine Stolpersteine. Folgend werden Vor- und Nachteile hier kurz zusammengefasst:

Video Software: mmhmm app

+ mehr kreative Kontrolle darüber, wie Sie in virtuellen Meetings auftreten
+ die unterschiedlichsten Inhalte können viel rascher und flexibler angepasst werden als mit den eingebauten Funktionen irgendeines Live-Meeting-Tools
+ die mmhmm App muss beim Präsentieren nie verlassen werden
+ Beta Version ist kostenfrei mit allen Features (auch auf Windows)
– neue Features werden zuerst in der App für macOS veröffentlicht und nach und nach mit deutlicher Zeitverzögerung in die App für Windows integriert (macOS only, s.o.)
– herzuzeigenden Folien werden in Bilder konvertiert
Um mit Stift darauf zu Schreiben während der Präsentation sollte besser gleich die Päsentations-App als Ganzes freigegeben werden.
– Umschalten in der App erfordert anfängliche Einarbeitungszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.