Termino

Was ist Termino?

TERMINO ist eine DSGVO-kompatible Alternative zu Doodle und hilft dabei, einen Termin-Vorschlag mit mehreren Personen abzustimmen.

Die Plattform wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) betrieben. Alle auf dieser Plattform gespeicherten Informationen liegen in Österreich und unterliegen somit österreichischem Datenschutzrecht. Abgestimmte Termine werden drei Monate nach dem fixierten Datum gelöscht, nicht abgeschlossene Terminabstimmungen ein halbes Jahr nach ihrer letzten Bearbeitung.

So wird’s gemacht:

1. Neue Abstimmung anlegen

Sie können anonym oder als angemeldete/r Benutzer/in eine Termin-Abstimmung inkl. Titel und weiteren Details erstellen.

2. Tage und Zeiten vorschlagen

Wählen Sie einen oder mehrere Tage aus, an denen der Termin stattfinden könnte. Sie können auch Startzeiten oder Zeiträume festlegen.

3. Zur Abstimmung einladen

Versenden Sie die Termin-Vorschläge an die gewünschten Teilnehmer/innen.

4. Fixierten Termin versenden und speichern

Wenn Sie den Termin fixieren, wird an die von Ihnen ausgewählten Teilnehmer/innen, eine Bestätigung verschickt. Der Termin kann auch direkt in den Kalender importiert werden.

WEBSITE: https://www.termino.gv.at

+ Mit dem kostenlosen Tool „Termino“ kann man Termine mit dem Kollegium oder mit Erziehungsberechtigten sehr schnell abklären.
+ Alle auf dieser Plattform gespeicherten Informationen unterliegen dem österreichischen Datenschutzrecht.
+ FAQs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.